CROSSMINTON

 

Die WobSpeeders, sind Gründungsmitglied der

1. Bundesliga Nord.

Stand 4.8.2016 Tabellenführer


AKTUELL

Trainingszeiten:

Dienstag:

16-19Uhr

Sporthalle Alt-Wolfsburg GS7


Donnerstag:

17:00 - 19:30   Schulzentrum Kreuzheide gr. Halle



Seit der Gründung der Sparte, holten sich viele Spieler/innen bei Meisterschaften und Turnieren Plätze auf dem Siegerpodest.

Erfolgreichste aktive Spieler:

Robin Joop

-Nationalspieler-Deutscher Meister(Einz.+Dopp.)-3. EM-Doppel

Sven Kröber

-Nationalspieler-Doppel DM-3. EM Doppel mit Jonas

Jonas Jöhnk

-3. EM-Doppel mit Sven

Tim Friemelt

-DM Mannschaft Jugend-DM Vize Jugend

Marco Hurtig

-DM Mannschaft Jugend-DM Jugend

Pierre Schulz

-DM Mannschaft Jugend-DM Vize Jugend

Mira Schirdewan

-Podestpl. bei Turnieren

Bjoern Friemelt

-3. Lipton Masters Köln

Sylvia Friemelt

-3. Niedersachsen Open

 

Homepage der WOBSpeeders 

 MIT AKTUELLEN NACHRICHTEN 

 

 

Aktueller Stand der Platzierung ist auf der Seite des DCV zu erfahren.

http://www.crossminton.de/

(Es öffnet sich ein neues Fenster)

 

Spartenleitung:

Bjoern Friemelt

0174 26 78 560

bjoern.friemelt((@))t-online.de


Bundesligaverantwortlicher

Robin Joop

 

Pressesprecher/Sponsoren:

Bjoern Friemelt

bjoern.friemelt.vfr(@)t-online.de 

0174 26 78 560 

 

 

Ab 2016 werden Neuigkeiten durch die Sparte auch auf deren eigener Homepage dargestellt

 www.crossmintonwob.de

 





































































 

26.09.2015 

 

  ROBIN JOOP WIRD VIZEMEISTER BEI DEN

                     DEUTSCHEN  SPEEDBADMINTON  MEISTERSCHAFTEN

                                                       IN DRESDEN.

 

 

 DOREEN LAUDON WIRD 5. BEI DEN DAMEN

 

 

 

 

 

7. Mai 2015 

Robin Joop wieder Deutscher Meister im Doppel 2015, mit seinem Partner Sönke Kaatz von den Buxtehude Rabbits

 

3. Mai 2015 

Nicole Hoffmann und Sven Kröber holen den dritten Platz der Dutch Open in Amstelveen/NL 

 

 

 

 

Partner der WobSpeeders:

 

DERPART, Reisebüro Wolfsburg 

Kirschbaum strings&grips, Witten (Saiten) 

Speedminton®, Berlin (Schläger, Speeder,...)  

VGH Versicherung, Agentur Antonijevic, Heinrich-Nordhoff-Strasse 

Sportkommunikation Volkswagen AG

 

 

 Sie sind interessiert Partner der Wobspeeders zu werden, dann sprechen Sie uns an. Wir geben ihnen gerne Auskunft über Möglichkeiten einer Partnerschaft.   

 

 

Katja Müller wird Dritte bei den Ladies Open in Wolfsburg im Einzel und im Doppel mit Mira Schirdewan Zweite, am Nikolaustag 2014

 

 

 

 

 

 

WN - Bericht 16.04.2014
Text 16.04.14.pdf [ 66.4 KB ]

 

 

 

 

 

 

 

 

Speeder für Deutschland

 

 

 

 

 

 

 

 

   Robin Joop  deutscher Meister im                 Einzel sowie im Doppel mit 

                      Sven Kröber


 

Thilo Auffarth wird Vizemeister bei der                         Jugend U14

Robin Joop
Bericht Meisterschaften
SpeedMeisterschaft.pdf [ 782.2 KB ]


 


 


 


 


 

Januar 2013:

Nord CUP 2013

Das erste Turnier 2013 auf deutschem Boden und wo

natürlich bei uns in  Wolfsburg.

Anmeldung hier

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

November 2012 

Die Derpart-Wobspeeders sind in der Abschlusstabelle der 1. Liga Nord nur knapp hinter demErsten, dem deutschen Meister aus Hamburg, Zweiter geworden.

 

---------------------------------------------------------------------- 

Okt. 2012

 

 

Am 6. und 7.10.2012 geht es zur deutschen Mannschaftsmeisterschaft nach Bautzen. Die Vereinsfarben werden durch Mira Schirdewan, Robin Joop, Mathias Weichert und Christoph Kuwert-Behrenz vertreten 

 

 

----------------------------------------------------------- 

 

Die Wobspeeders sind Ausrichter der Speedminton® German Open 2012

(klicken sie auf das Plakat und sie werden auf die Homepage der WobSpeeders weitergeleitet)

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2011

Azimut Hotels Speedminton World Championships 2011

Ende August fanden die ersten Weltmeisterschaften im Speed Badminton in Berlin statt. Von unserer Mannschaft, waren nach den Absagen aus gesundheitlichen Gründen, nur noch Tim Friemelt, Patrick During und Christoph Kuwert-Behrenz als Spieler, sowie Marcus Kühnel(Betreuer und Helfer) und Bjoern Friemelt als Hauptschiedsrichter dabei.

Leider schieden alle drei Starter nach der Vorrunde aus, was zum Teil sehr schade war. So Christoph nach einem Sieg, seine zwei letzten Spiele knapp in drei Sätzen.

Aber trotzdem waren es sehr gute Spiele von den drei Wolfsburgern.

Robin Joop, der für den BV Gifhorn startet erreichte die Runde der letzten 64 und verlor dort sehr knapp.

Bedanken wollen sich die Teilnehmer besonders bei Bernd Hartmann(VGH Versicherungen), Christian Roth(Autohaus Wolfsburg) und Axel Diedrich(Volkswagen Sportkommunikation) für die Unterstützung der Teilnehmer.

 

hinten von links: Christoph, Patrick, Tim

vone von links: Robin, Bjoern, Marcus

----------------------------------------------------------------------------------------------------

März 2011

- Die Juniorenspieler Marco, Pierre und Tim sind zum Lehrgang der Nationalmannschaft mitte März eingeladen.

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Partner des  

VfR Eintracht Nord